Organische Geochemie

Das Organisch- Geochemische Labor verfügt über mehrere modern ausgestattete Messlabore und Präparationsräume (8 Bench-Arbeitsplätze). Zusätzlich wurde 2003 mit Unterstützung der Universität Göttingen und der Volkswagenstiftung ein neues Massenspektrometrie-Labor ausgerüstet, das wir gemeinsam mit der Abteilung für Angewandte Geologie betreiben. Unsere Ausstattung erlaubt die Erfassung der vollen Bandbreite von Analyten in der Organischen Geochemie. Sie umfasst unter anderem:


  • Gaschromatograph/Massenspektrometer (GC/MSn), Varian Saturn (Ionenfalle)
  • Gaschromatograph/Massenspektrometer (GC/MS/MS;
    Varian 1200 (Tandem Quadrupol, mit Direkteinlass)
  • Flüssigkeitschromatograph/Massenspektrometer
    (LC/MS/MS; Varian 1200 (Tandem Quadrupol)
  • SDS-PAGE Gelelektrophorese
  • 2D-Gelelektrophorese
  • temperaturprogrammierbarer Kohlenstoffanalysator (Leco)
  • CNS Elementaranalysator
  • ab Frühjahr 2011: Wasserstoff-Prolyseeinheit (Strata) zur Analyse kerogen gebundener Biomarker

Kontakt:

Prof. Dr. Volker Thiel

Dr. Jan-Peter Duda

Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
für mehr Information bitte auf die Einzelbilder klicken!
example6